Andrew Bond Konzert in Schenkon

Der Elternrat der Schule Schenkon organisiert am Tag der offenen Volksschulen ein Kinderkonzert mit Workshop des bekannten Kinderlieder- und Musicalmacher Andrew Bond. Donnerstag, 17. März 2016

   

Konzert zum Mitsingen

Die Schenkoner Kinder aus dem Chor der 3. und 4. Primarklasse dürfen zu Beginn des Konzerts zusammen mit Andrew Bond auf der Bühne stehen und einige Lieder vortragen. Das etwa einstündige Kinderkonzert findet im Begegnungszentrum Schenkon statt. Tickets gibt es ausschliesslich durch einen Ticketvorverkauf über eine Hotline, die durch den Elternrat betrieben wird.

Nach dem Konzert betreibt der Elternrat eine Festwirtschaft, wobei das Essen bei der Ticketbestellung vorbestellt werden sollte. Es wird für eine Kinderbetreuung gesorgt, die den Eltern einen entspannten Besuch des im Anschluss stattfindenden Vortrages von Andrew Bond erlauben.

   

Vortrag „Musik als Breitensport“

Musik ist für die Seele, was Sport für den Körper ist. Viele Eltern wünschen sich „Musik“ im Leben ihrer Kinder, doch wie könnte die Unterstützung dazu aussehen? Ein inspirierender und beschwingter Anlass mit Kinderliedermacher Andrew Bond.Die meisten Eltern spielen Fussball oder Federball mit ihren Kindern, sogar wenn sie selber keine Sportskanonen sind. Sie ermuntern die Kinder, sich sportlich zu betätigen und nehmen zum Teil einiges auf sich, damit ihre Kinder in einem Sportverein aktiv sein können. Eltern wünschen ihren Kindern neben einem sportlichen auch ein musikalisches Leben, aber hier ist es schwieriger, sie zu begleiten und zu unterstützen. Andrew Bond plädiert erfrischend und unverkrampft für einen neuen Blickwinkel auf das Singen und Musizieren mit Kindern. Mit Liedern zum Mitsingen, Anekdoten und grundsätzlichen Überlegungen führt er aus, wie Musik als Breitensport verstanden werden kann.    

 

Lustiges Kinderkonzert für 10 Jahre Elternmitwirkung

Unser Jubiläumsanlass „10 Jahre Elternforen der Region Sempachersee“ war ein voller Erfolg! Rund 500 Gäste fanden den Weg zur Festhalle Sempach bei herrlichem Herbstwetter, wo am Sonntag, 16. November 2014 das Gratis-Kinderkonzert mit der Musikgruppe „Christian Schenker und Grüüveli Tüüfeli“ stattfand. Unsere familienfreundlichen günstigen Preise für Getränke und Verpflegung sowie der kostenlose Eintritt wurden von den Besuchern sehr geschätzt. Die Lieder der Band haben gerockt und animierten die Kinder zum mitsingen und mittanzen. Die Stimmung im Saal war ausgelassen und fröhlich. Rückblickend ein rundum gelungenes und unvergessliches Jubiläumsfest.

Adventsmittagstisch 2015

Schön, wenn so viele Kids bei „uns“ am Tisch Platz nehmen.
Für 150 Personen zu kochen, macht sehr viel Spass- für einmal nicht in der vier Liter Pfanne zu Hause zu rühren, sondern, unter professioneller Aufsicht und Hilfe von unserem Koch Andi Nyffenegger, mit grosser Kelle anzurichten.
Neben dem Frittieren von unzähligen Kilo Pommes und Chicken-Nuggets, rüsteten wir zusammen mit freiwilligen Schülerinnen 12 kg Gemüse als Dip-Vorspeise und schütteten 21 Liter Milch in den grossen Topf für Vanille- und Schokocreme.
Viele Freiwillige haben uns unterstützt, so die 5. Klasse, welche eine wunderbare Tischdekoration machte, Schüler welche an der Fassstrasse geschöpft haben, Schüler die abtischten und den Speisesaal wieder für’s Dessert neu herrichteten und natürlich die beiden Girls, die den Schüler-Bericht verfasst haben.

Lange Schlangen und konzentrierte Gesichter an der Fassstrasse

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Eltern, welche ihren Kindern diese spezielle und tolle Mittagszeit gönnen, an den Hauswart Josef Häfliger, den Elternratsgspändlis und der ganzen Schule.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Adventsmittagstisch - mal schauen, was dann auf den Tisch kommt… 

 

 

 

Projektwoche 2014: Zirkus Luna

Das Motto der diesjährige Projektwoche der Schule Schenkon war "Zirkus Luna". Vom 5.5.-9.5. trainierten die Kinder mit der Unterstützung von 3 Zirkusleuten für das grosse Finale, eine je 2-stündige Nachmittags- und Abendaufführung im ausverkauften Zirkuszelt mit über 400 Besuchern. Der Elternrat hat durch das Organisieren und Führen der Festwirtschaft tatkräftig zugepackt und den jungen Artisten und Leitern den Rücken für die atemberaubende Aufführung freigehalten.

Copyright (c) Elternrat Schenkon